Microsoft schafft MCSE, MCSA und MCSD ab

September 2018 hat Microsoft seinen Schwerpunkt auf rollenbasierte Schulungen und Zertifizierungen angekündigt.  Aktuell gibt es bereits über 30 Zertifizierungen in den Bereichen Azure, Modern Workplace und Business Applications. Das bedeutet aber auch, dass die Zertifizierungen zum Certified Solutions Associate (MCSA), Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD) und Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) am 30. Juni 2020 eingestellt werden.

Wer sich aktuell bereits zu diesen Zertifizierungen entschließt, sollte Alternativen ins Auge fassen.  Wer aktuell eine MCSA-, MCSD- oder MCSE-Zertifizierung besitzt, kann zu einer neuen  rollenbasierten Zertifizierung aktualisieren.

Auf der Microsoft Learning Seite sind alle Informationen über die rollenbasierte Zertifizierungen zu sehen.  Hier sind auch Informationen über kostenlose Online-Schulungen zum Selbststudium zu finden, aber auch Links zu Schulungen in diesem Bereich. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.