Exchange 2019 – Schemaerweiterung

Teilweise vermeiden Sie den Fehler, wenn diese beiden Funktionen deaktiviert werden. Das funktioniert in der Befehlszeile mit den folgenden Anweisungen:

Netsh int tcp set global rss=disabled
Netsh int tcp set global chimney=disabled
Netsh int tcp show global

Der letzte Befehl zeigt den Status an. Erscheint bei Ihnen kein Fehler, müssen Sie keine Aktionen durchführen. Danach können Sie die Schema-Erweiterung durchführen:

Setup /PrepareSchema /IAcceptExchangeServerLicenseTerms
oder
Setup /ps /IAcceptExchangeServerLicenseTerms

Die Schemaerweiterungen sollten Sie am besten direkt auf dem Schemamaster durchführen oder auf einem Server, der sich am selben Standort wie der Schemamaaster befindet.Im Anschluss müssen Sie warten, bis die Replikation der Änderungen in der gesamten Exchange-Organisation abgeschlossen ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.