MCU mit integrierter 2D-GPU und DDR2-Speicher

Microchip bietet mit den 32-Bit-Mikrocontrollern der Serie PIC32MZ DA die branchenweit ersten MCUs mit integrierter 2D GPU (Graphics Processing Unit) und bis zu 32 MB DDR2-Speicher. Damit lassen sich Farbauflösung und Display­grösse in Anwendungen bis zu 12 Zoll durch einfach nutzbare MCU-Ressourcen und Tools erhöhen, z. B. mit der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) MPLAB® und dem MPLAB Harmony Integrated Software Framework. Die Serie PIC32MZ DA überbrückt die Grafik-Leistungslücke zwischen MCUs und Mikroprozessoren (MPUs) wenn Kunden in ihrer vertrauten MCU-Entwicklungsumgebung bleiben wollen. Die neuen MCUs bieten MPU-ähnliche Grafikfunk­tionen und das nahtlose Integrations- und Programmiermodell von Microchips PIC32- und MPLAB-Entwicklungstools.

microchip.com