Mit OneGet Software auf Nano-Servern installieren

Um Quellen für Nano-Server zu finden, verwenden Sie die Befehle:

Install-PackageProvider NanoServerPackage

Import-PackageProvider NanoServerPackage

Um Pakete für Nano-Server zu finden und zu installieren, verwenden Sie:

Find-NanoServerPackage

Save-NanoServerPackage

Install-NanoServerPackage

Die wichtigsten CMDlets, um Pakete auf Nano-Servern zu installieren sind:

Find-Package

Save-Package

Install-Package

Get-Package

Wichtig ist, dass Sie bei den einzelnen Befehlen noch die Option -provider NanoServerPackage nutzen. Ohne diese Option, werden alle Quellen verwendet, auch Quellen, die keine Nano-Server kompatible Pakete nutzen. Alle Pakete für Nano-Server lassen Sie mit dem folgenden Befehl anzeigen:

Find-NanoServerPackage

Find-NanoServerPackage -Culture en-us zeigt englischsprachige Pakete an, mit Find-NanoServerPackage -Culture de-de sehen Sie die deutschen Pakete.  Sie können auch mit den CMDlets zur Installation von Paketen in der PowerShell mit Platzhaltern arbeiten:

Find-NanoServerPackage -Name *NPDS*

Find-Package -provider NanoServerPackage -Name *NPDS*

Auch hier helfen die Optionen -RequiredVersion, -MinimumVersion, oder -MaximumVersion, um die richtige Version zu finden. Alle Versionen lassen Sie sich mit der Option -AllVersions anzeigen. Ohne die Angabe einer speziellen Option, um nach Versionen zu filtern, zeigen Find-NanoServerPackage und Find-Package die neuste Version an.

Mit Install-NanoServerPackage oder Install-Package installieren Sie Pakete auf einem Nano-Server oder in einem offline-bereitgestellten Nano-Image. Normalerweise sehen die Befehle folgendermaßen aus:

Install-NanoServerPackage -Name Microsoft-NanoServer-Containers-Package

Install-Package -Name Microsoft-NanoServer-Containers-Package

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.